Sonntag, 26. Oktober 2008

Dimitrovden

video
26. Oktober– die Bulgaren feiern an diesem Tag des hl. Dimiter (Demetrius) und jeder, der seinen Namen trägt , bewirtet die anderen, damit er gesund bleibt! Dimiter gehört zu den Männernamen, die in Bulgarien am weitesten verbreitet sind, und es ist schwer, jemandem zu begegnen, der keinen Bekannten hat, welcher Dimiter heißt. An Dimitrovden begann laut dem Folklorekalender der Bulgaren einst der Winter. Dem Mythos zufolge ist der hl. Dimiter der Beschützer des Winters und der Kälte und der größere Bruder des hl. Georg (06.05). An diesem Tag feiern alle, die Dimiter, Dimitrina, Dimo, Dima, Mitko und Mitra heißen.

Dienstag, 7. Oktober 2008

Internatinal carnival in Shumen








We present music`s nature
Greetings from Shumen